Jobangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir je nach Projektlage immer wieder Grabungstechniker, Grabungsfacharbeiter oder Grabungshelfer. Wir freuen uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung!

Beispiel GfA-Ausschreibung:
 

Archäologischer Grabungsfacharbeiter (m/w/d)

 

Das solltest du mitbringen:

  • Erfahrung im Bereich Ausgrabung und archäologische Dokumentation
  • Spaß an der Arbeit mit archäologischem Fundmaterial
  • die Fähigkeit, nach Einweisung kleinere Arbeiten selbständig und organisiert zu übernehmen (keine leitenden Positionen)
  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft, an wechselnden Projektstandorten zu arbeiten, falls nötig auch auf Montage (Führerschein/ eigener PKW ist von Vorteil)
  • Bereitschaft, bei Bedarf Arbeiten zu übernehmen die vom ‚normalen‘ Arbeitsprofil eines GFAs abweichen (z.B. Unterstützung bei Archiv-Recherchen oder der Grabungsnachbearbeitung)
  • Teamfähigkeit, Spaß an der Arbeit draußen und an der Archäologie im Allgemeinen

 

Das bieten wir:

  • einen festen, auf lange Zeit ausgelegten Arbeitsplatz (auch über den Winter): sozialversicherungspflichtige Festanstellung in Vollzeit (40h/Woche)
  • zusätzlich zum gesetzlich vorgeschriebenen Urlaub weitere 3 Urlaubstage pro Jahr
  • weitere 5 Urlaubstage pro Jahr für den Besuch von Fortbildungen und Tagungen; Möglichkeit zur Teilnahme an archäologischen Tagungen+Kongressen
  • Festgehalt 14€/h (ca. 2.429€ brutto)
  • Anfahrten zur Grabung zählen als Arbeitszeit und werden voll vergütet
  • bei Montage Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmer mit Wlan und anständigem Bad (keine Überbelegung oder Billig-Unterkünfte)
  • tolle Teamstimmung mit flacher Hierarchie und laufendem Kaffee- und Keksnachschub (plus Grabungshund)

Interesse? Schreib uns eine kurze email mit Lebenslauf:
sw@archaeologie-wolff.de

Interesse und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung, Führerschein ist erwünscht.