Archäologische Ausgrabungen

Ob Reste einer vorgeschichtlichen Siedlung, ein erhaltener Lagerplatz der Jäger und Sammler oder Teile der mittelalterlichen Altstadt – unser bestens ausgebildetes Team von ADW nimmt sich Archäologie in all Ihren Facetten an.

Es befindet sich Archäologie auf Ihrem Grundstück?

Um die teils Jahrtausende alten Zeugnisse vergangener Kulturen für die Nachwelt festzuhalten und, insbesondere bei Bestattungen, den ethisch korrekten Umgang zu gewährleisten, ist ein besonderes Vorgehen erforderlich.

Falls keine Einigung zur konservatorischen Überdeckung zustande kommt, muss Archäologie nach den jeweiligen Richtlinien des Landesamtes für Denkmalpflege gegraben werden. Diese unterscheiden sich je nach Bundesland.

Hierzu gehören:

  • eine ausführliche Dokumentation aller Befunde (fotografisch, zeichnerisch, schriftlich) sowohl im Planum (‚von oben‘) als auch im Profil (‚von der Seite‘)
  • eine genaue Vermessung der Befunde sowie die Erstellung eines Vermessungsplans
  • die Aufnahme und Erstversorgung archäologischer Funde
  • die Entnahme der Befunde, so dass am Ende ihr Grundstück Archäologie-frei ist

Für all diese Punkte haben wir ein hervorragend geschultes Team mit mehrjähriger Erfahrung zur Verfügung und können Ihre Ausgrabung möglichst effizient für Sie durchführen – damit Sie möglichst schnell weiter bauen können.